Theater An Der U-Bahn
          


MENTOR HAMBURG e.V.

die Leselernhelfer


Sie möchten, dass alle Kinder lesen können? Ihnen ist wichtig, dass Kinder eine faire Chance auf Bildung und Entwicklung bekommen? Und Sie wissen, was Lesefreude ist und wünschen vielen Kindern dieses Erlebnis?  

Das Ziel von MENTOR HAMBURG e.V. ist es, dass alle Kinder lesen können. Denn Lesen ist ein Schlüssel zu Bildungserfolg und gesellschaftlicher Teilhabe. An diesem Ziel arbeitet der Verein in Hamburg mit rund 900 Ehrenamtlichen.       

Zurzeit werden 1.000 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, die aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten beim Lesenlernen haben, von LesementorInnen dabei unterstützt.      

Ein ehrenamtlicher Mentor oder eine Mentorin trifft sich wöchentlich mit einem Kind eine Stunde zum gemeinsamen Lesen in der Schule - und das mindestens ein Jahr lang. Die Vermittlung zwischen MentorIn und Lesekind geschieht in enger Zusammenarbeit mit der jeweiligen Grund- oder Stadtteilschule.      

Die Erfolge geben recht: Lesefähigkeit und Textverständnis der Kinder verbessern sich und die allermeisten Kinder entwickeln Lesefreude. Viele von ihnen werden selbstbewusster und aufgeschlossener. MENTOR HAMBURG e.V. leistet somit einen nachhaltigen Beitrag für die Integration von Kindern und Jugendlichen in die Gesellschaft.     


Ab 2021

1 Euro pro verkauftem Ticket geht an MENTOR HAMBURG e.V., um die individuelle Leseförderung möglichst vieler Kinder in Hamburg zu ermöglichen.